Folgen

Training | Wie kann ich ein Superset, ein Zirkeltraining oder ein HIIT-Training erstellen?

Wenn Du einen Trainingsplan für Deine Kunden erstellst, kann es gut sein, dass Du ein Superset oder ein Zirkeltraining mit einfügen möchtest. 

Du kannst dies ganz einfach machen, indem Du den folgenden Schritten folgst: 

1. Erstelle den gesamten Trainingsplan und füge alle Übungen hinzu.

Screen_Shot_2018-09-11_at_13.36.38_1.png 

2. Wähle die Übungen aus, die im Superset enthalten sein soll und wähle die Option "Verlinken".

Screen_Shot_2018-09-11_at_13.38.24.png

3. Deine Übungen sind nun zu einem Superset verknüpft und bereit wiederholt, gelöscht oder wieder getrennt zu werden.

Screen_Shot_2018-09-11_at_13.42.24.png

 4. Auf diese Weise kannst Du so viele Supersets erstellen, wie Du möchtest!

Screen_Shot_2018-09-11_at_13.53.15.png

Im Gegensatz zu wiederholungsbasierten Aktivitäten haben zeitbasierte Aktivitäten keine Wiederholungen. Du kannst jedoch weiterhin mehrere zeitbasierte Aktivitäten miteinander verknüpfen und ein Zirkeltraining oder HIIT-Training erstellen: 

Screen_Shot_2018-09-11_at_13.58.11.png 

Wenn ein Mitglied den Aktivitätskalender in der Webversion öffnet, kann es die in Links angezeigten Supersets nicht sehen. Wenn Du jedoch den Browser verwenden möchtest, um das Training anzeigen zu lassen, kannst Du im Aktivitätenkalender auf "Workout abspielen" klicken, um das Superset in der Videoanzeige anzeigen zu lassen. 

 Screen_Shot_2018-09-11_at_14.09.46.png

Alternativ kannst Du entweder das Training ausdrucken.....

Screen_Shot_2018-09-11_at_14.11.33.png

...oder nutze Deine mobile App, um auf das Superset-Training zuzugreifen.

IMG_4350.PNG

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare