Folgen

SEPA | Der Prozess Schritt für Schritt erklärt

Ist es das Erste mal, dass Du einen Lastschrifteinzug verwenden möchtest? 
Im Allgemeinen sieht der Prozess so aus:

  1. Frage bei Deiner Bank nach einer SEPA-Gläubiger-ID und trage diese in den Betriebseinstellungen > Finanzinfo ein.
  2. Gehe zur Finanziellen App > Lade die SEPA Datei mit den ausstehenden Rechnungen aus Deinem Virtuagym Portal herunter
  3. Sende die SEPA-Datei an Deine Bank und warte 3-6 Tage, bis die Bank diese verarbeitet hat.
  4. Die Bank sendet Dir eine CAMT-Datei zurück (Ergebnis der Abbuchung).
  5. Lade die CAMT-Datei in Virtuagym hoch, um zu bearbeiten, welche Rechnungen bezahlt wurden und welche Zahlungen fehlgeschlagen sind.

Beachte: Manche Banken schicken keine CAMT-Datei zurück. Das bedeutet Du musst Die Ergebnisse Deines Latschrifteinzuges manuell vervollständigen. 

Hier ist der gesamte Prozess Schritt-für-Schritt-Plan erklärt:

1. SEPA-Gläubiger-ID

1 a. Wende Dich an Deine Bank, um eine SEPA-Gläubiger-ID bei Deiner Bank zu beantragen, und füge diese in den Betriebseinstellungen > Finanzinfo ein.

 

 2. SEPA DOWNLOAD

2 a. Gehe zur Finanziellen App

2 b. Wähle "Ausstehend" & "SEPA-Lastschrifteinzug"

Screen_Shot_2018-01-04_at_15.27.25.png

2 c. Um die SEPA-Datei herunterzuladen, wähle den Zeitraum (diesen Monat, letzten Monat, dieses Jahr usw.) und wähle alle ausstehenden Rechnungen aus. 

 

Wichtig: Setze den Hacken "Mitgliedschaftsrechnungen außerhalb des ausgewählten Zeitraums ausschließen", um zu verhindern, dass bereits erstellte Rechnungen, welche nicht in de Zeitraum gehören mit abgebucht werden!

Beachte: Bei den rot markierten Rechnungen fehlt die Bankverbindung des Kundens. Gehe zur Kunden & Mitarbeiter App > Bearbeite die Informationen des Kundens und ergänze die Bankverbindung bevor du vorfährst!

2 d. Optionen > Herunterladen wie > SEPA:

Screen_Shot_2018-01-04_at_15.36.40.png

2 e. Gehe zu Erstellte Downloads und überprüfe Deine SEPA-Datei, indem du auf "SEPA-Datei ansehen" gehst. Wähle FRST, wenn es sich um Deine erste SEPA-Datei handelt, RCUR, wenn es sich um eine folgende handelt. 

2 f. Nachdem Du die SEPA Datei überprüft hast, gehe zum nächsten Schritt und lade die SEPA-Datei herunter. Die Datei ist fertiggestellt und bereits an Deine Bank gechickt zu werden.

Beachte: Klicke erst auf "Vollständig", wenn Deine Bank die SEPA-Datei genehmigt hat und diese bearbeitet wird.  

3. SEPA-Datei an die Bank senden

3 a. Deine SEPA-Datei wird geprüft, Du kannst diese bei Deiner Bank hochladen (Frage Deine Bank, wenn Du weitere Informationen benötigst). 

3 b. Wenn Deine Bank die Datei genehmigt hat, gehe zu"Erstellte Downloads" > Klicke erneut auf die SEPA Datei und gehe auf "Vollständig".

 

4. Deine Bank schickt Dir die CAMT-Datei zu.

4 a. Es sollte sich um eine .xml-Datei handeln, speichere diese auf Deinem Computer. 

 

5. CAMT-Datei hochladen 

5 a. Gehe in die Finanzielle App > Erstellte Uploads, um die Datei (.xml Datei) hochzuladen.

Screen_Shot_2018-01-04_at_15.57.10.png

5 b. Überprüfe die Ergebnisse und bestätige, wenn alles in Ordnung ist.

5 c. Die fehlgeschlagenen Zahlungen werden nun wieder als "ausstehend" gekennzeichnet und Du kannst diese mit der nächsten SEPA-Datei erneut einziehen.

 

Du hast keine CAMT-Datei von Deiner Bank erhalten?

 Gehe zur Finanziellen App > Erstellte Downloads > Wähle bei dem entsprechenden SEPA-Download "Ergebnisse verarbeiten" > Bearbeite die Ergebnisse und gehe auf vervollständigen, wenn alles stimmt. 

Die fehlgeschlagenen Zahlungen werden nun wieder als "ausstehend" gekennzeichnet und Du kannst diese mit der nächsten SEPA-Datei erneut einziehen.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare