Folgen

Online-Zahlungen | Wie kann ich meine Kunden mit PayPal zahlen lassen?

Um PayPal für Virtuagym-Zahlungen nutzen zu können, benötigest Du ein Paypal Händlerkonto. Du kannst diese direkt über dein Portal wie unten aufgezeigt erstellen.

Gehe dazu in deine Betriebseinstellungen und wähle Zahlungen.

Sobald Du ein Konto erstellt hast, kannst Du unter den verfügbaren Zahlungsanbietern das Feld PayPal ankreuzen. Gebe unter "PayPal-Händlerkonto" die E-Mail Adresse an, die in Deinem PayPal-Konto hinterlegt ist > Speichern.

 

Jetzt kannst Du auf Deine finanzielle App gehen, hier findest Du alle Rechnungen. Gehe oben rechts auf Deinem Bildschirm auf die Optionen > "E-Mail inklusive Bezahlverknüpfung". Die E-Mail sendet die Rechnung als PDF, sowie den Link zu PayPal an den Kunden, der dort sofort den ausstehenden Betrag bezahlen kann. Wenn Du eine eigene E-Mail einrichten möchten, kannst Du die Zahlungs-URL in der Rechnung unter "Zahlen" abrufen. 

Wenn die Zahlung des Kunden durchläuft, wird diese automatisch in Virtuagym aktualisiert. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare