Folgen

Terminplan I Wie können meine Kunden Veranstaltungen buchen und stornieren?

Wenn Du Gebrauch von dem Terminplan machst, gibt es zwei Möglichkeiten für die Buchung von Kursen. Du kannst entscheiden, ob Deine Kunden Kurse selber buchen können oder ob Du die Buchung vornimmst. 

Mitarbeiter bucht für Kunden

Wenn Du die Buchung selbst vornehmen möchtest, aktiviere die Onlinebuchung NICHT bei der Erstellung einer neuen Veranstaltung im Terminplan.

Um Kunden in eine Veranstaltung einzubuchen, gehe zu der entsprechenden Veranstaltung im Terminplan und wähle "Ein Mitglied hinzufügen". Such nach den Namen der Mitglieder oder füge Gäster hinzu, die Du einbuchen möchtest.

Kunden buchen selbständig

Wenn Deine Kunden die Möglichkeit haben sollen Veranstaltungen selbstständig zu buchen, wähle "Onlinebuchungen aktivieren" bei der Erstellung einer neuen Veranstaltung im Terminplan. Deine Kunden können die Buchungen dann sowohl über dein Webportal als auch über die App vornehmen. Falls Du dem Kurs Kosten hinzugefügt hast, stelle sicher, dass Kunden über Guthabenpunkte verfügen.

Wenn Du Deinen Kunden wiederkehrende Buchungen erlauben möchtest, musst Du dies in den Einstellungen aktiviert haben. 

Mitarbeiter stornieren Buchungen für Kunden

Um die Buchung eines Kunden zu stornieren, gehe zu der geplanten Veranstaltung, für die der Kunde angemeldet ist. Gehe auf Teilnehmer > klicken auf das Papierkorbsymbol rechts neben dem Namen des Teilnehmers > Wähle einen Grund der Stornierung aus und das Mitglied wird automatisch aus der Veranstaltung entfernt. Wenn das Mitglied bei der Buchung der Veranstaltung Guthabenpunkte bezahlt hat, werden dieses automatisch zurückerstattet, solange die Kündigung rechtzeitig erfolgt ist.

Eine zweite Möglichkeit, eine Buchung zu stornieren, besteht darin, dass Du im Kunden und Mitarbeitern Modul auf das Profil des Kunden gehst > Training > Buchungen > Buchung stornieren

Kunden stonieren Buchungen selbständig

Kunden können gebuchte Veranstaltungen wieder stornieren, indem sie im Terminplan die Veranstaltung wählen und einen Grund für ihre Stornierung angeben. Falls sie zu spät stornieren und die die Guthabenkurse bereits abgebucht wurden, werden diese nicht mehr zurück erstattet. Du kannst in den Einstellungen der Veranstaltung festlegen, wie lange vor dem Beginn der Veranstaltung, die Stonierung kostenlos ist. 

 

Warteliste

Wenn ein Kurs bereits ausgebucht ist, haben Deine Kunden die Möglichkeit sich auf die Warteliste zu schreiben, so dass diese benachrichtigt werden, wenn wieder ein Platz verfügbar ist. Als Mitarbeiter hast Du ebenfalls die Möglichkeit Deine Kunden auf die Warteliste zu schreiben. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare