Folgen

Gruppen | Wie kann ich die Gemeinschaft personalisieren?

Step 1: Gehe auf das angezeigte Icon, um zu der Gemeinschaft zu gelangen.

Step 1 image

Step 2: Du kannst auch auf Dein Logo klicken, um zu dieser Seite zu gelangen. 

Step 2 image

Step 3: Gehe auf Gruppeninformationen bearbeiten

Step 3 image

Step 4: Hier kannst du die Startseite Deiner Community bearbeiten. Wähle Namen, Beschreibung, Sprache und Bilder, sowie die Einstellungen der Gruppe fest.

Step 4 image

Step 5: Klicke auf Speichern.

Step 5 image

Step 6: Gehe auf Umfrage erstellen und Frage Deine Kunden nach ihrer Meinung. 

Step 6 image

Step 7: Zudem kannst Du Werbebanner erstellen. 

Step 7 image

Step 8: Gehe hiauf die Betriebseinstellungen in Deinem Portal. 

Step 8 image

Step 9: Klicke auf Marketing.

Step 9 image

Step 10: Gehe auf Hinzufügen.

Step 10 image

Step 11: Füge einen Titel, sowie ein Bild hinzu und verlinke den Banner zu einer Website
z.B. Social Media, Angebote, Specials etc.

Step 11 image

Step 12: Gehe zurück zu Deiner Community und Erstelle eine Nachricht.

Step 12 image

Step 13: Füge ein Bild hinzu.

Step 13 image

Step 14: Oder auch ein YouTube Video.

Step 14 image

Step 15: Du kannst Deinen Beitrag jederzeit bearbeiten oder löschen und Deine Mitglieder haben die Möglichkeit einen Daumen hoch zu geben. 

Step 15 image

Step 16: Zudem können Deine Mitglieder Deinen Beitrag kommentieren, wenn Du dies in den Einstellungen der Gruppe erlaubt hast.  

Step 16 image

Step 17: Klicke auf Herausforderungen.

Step 17 image

Step 18: Füge Herausforderungen hinzu, um Deine Kunden gegenseitig zu motivieren und Deine Gemeinschaft zu stärken.
Klicke hier, um mehr über Herausforderungen zu erfahren.

Step 18 image

Step 19: Die Bestenliste zeigt Dir an, wie viele Fitness-Punkte Deine Kunden in einem bestimmten Zeitraum erhalten haben.
Klicke hier, um mehr über die Berechnung der Fitness-Punkte zu erfahren.

Step 19 image

Step 20: Gehe auf Gruppen.

Step 20 image

Step 21: Klicke auf Neue Gruppe hinzufügen.
 
Du kannst entscheiden, ob die Gruppe öffentlich, privat oder geheim sein soll. 
Klicke hier, um mehr über die Erstellung von Gruppen zu erfahren.

Step 21 image

Step 22: Deine Mitglieder können der Gruppe beitreten.

Step 22 image

Step 23: Das wars! Du weißt nun, wie Du Deine Gemeinschaft personalisieren kannst.

Step 23 image


Die erste Seite die Deine Kunden sehen werden, wenn sie sich in Deinem Portal einloggen, ist die Gemeinschaft / Community. Sie ist die Hauptseite Deines Portals. Hier kannst Du verschiedene Veränderungen vornehmen, um Sie nach Deinen Wünschen anzupassen.

Bearbeitung der Gruppeninformation

Du kannst den Titel und die Beschreibung dieser Gruppe auf der Startseite mit "Gruppeninformationen bearbeiten" ändern. Ebenso kannst du einstellen ob Deine Kunden hier Nachrichten posten können oder nur Deine Angestellten. Du kannst selbst Dein Logo ändern oder auch den Hintergrund Deiner Kopfzeile.

Meldungen posten

Du kannst auch Meldungen in Deinem Portal an alle Deine Kunden schicken. Deine Kunden erhalten dann eine E-Mail, in der sie darüber informiert werden, dass es eine neue Nachricht im Portal gibt. Dies kann ein Blogeintrag sein, ein Workout oder eine leckeres, gesundes Rezept. Die Entscheidung liegt bei ganz bei Dir. 

Erstelle eine Umfrage

Um Deine Gemeinschaft noch interaktiver zu machen, kannst Du eine Umfrage starten, in der Du Deine Kunden nach ihrer Meinung zu einem bestimmten Thema befragst. Vielleicht kannst Du so eine Diskussion über dieses Thema anregen und die Meinungen Deiner Kunden besser verfolgen. 

 

Arbeite mit der Bestenliste

In der Bestenliste kannst Du verfolgen, was Deine Kunden erreicht haben. Du siehst wieviele Fitnesspunkte bereits erarbeitet worden sind (welche Deine Kunden bekommen, wenn sie Herausfoderungen beenden, ein Training durchführen oder Informationen zu ihrem Profil hinzufügen), Kalorien die sie verbraucht haben und wieviele Minuten sie in einem gewissen Zeitraum trainiert haben. Einige Clubs fügen Extraleistungen zur Liste hinzu. Zum Beispiel: Jeden Monat erhalten die Top 3 der Liste eine kostenlose Massage oder Trainingseinheit.

Erstelle eine Herausfoderung

Natürlich kannst Du persönliche Herausforderungen erstellen, damit Deine Kunden ihre eigenen Ziele erreichen. Du kannst dies aber auch interaktiver gestalten, indem Du eine Gruppenherausforderung erstellst. An einer Gruppenherausforderung können alle Deine Kunden teilnehmen, sich gegenseitig motivieren und so zusammen ihr Ziel erreichen. Du kannst ein persönliches Ziel haben oder ein Ziel, dass nur erreicht werden kann, wenn jeder daran teilnimmt.

Eine Sondergruppe erstellen

Wenn Du Dich dazu entscheidest, die Hauptseite der Community nur zur Benachrichtung Deiner Kunden zu nutzen, kannst Du eine Sondergruppe erstellen, in der nur Deine Mitglieder kommunizieren können. Diese Gruppe verhält sich genau wie Deine Gemeinschafts Gruppe und kann unter dem Reiter “Gruppen” auf der Hauptseite gefunden werden.

Natürlich ist es Dir vollkommen selbst überlassen, wieviel Zeit Du in diese App investieren möchtest, aber wie Du sehen kannst, sind die Möglichkeiten unendlich.

tags: Community personalisieren Herausforderung Gruppenherausforderung Gemeinschaft

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 4 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare