Folgen

Wofür sind die "Dienste" in meinen Betriebseinstellungen?

Die Option "Dienste" in Deinen Betriebseinstellungen ist nur belangreich, wenn Du Guthabenpunkte in Deinem System verwenden möchtest.

In Deinem Fitnessstudio oder Personal Training Studio könnte es sein, dass Du verschiedene Kurse oder Dienstleistungen anbietest. Wenn Du diese Dienste unterschiedlich abrechnest oder Du diese von einander trennen möchtest, kannst Du diese als einen Dienst in den Betriebseinstellungen hinzufügen. Zum Beispiel: Wenn Du Gruppenkurse, Personal Training und allgemeinen Eintritt hast, kannst Du für dafür seperate Dienste anlegen.
Du kannst wählen, ob die Kunden negative Guthabenpunkte haben dürfen und wann die Guthabenpunkte abgezogen werden sollen. Erfahre mehr dazu hier.

Nachdem Du die Dienste hinzugefügt hast, bist Du in der Lage, sie in 3 verschiedenen Orten zu sehen:

- Bei der Erstellung einer Mitgliedschaft

- Bei der Erstellung eines Produkts im Verkaufspunkt

- Bei dem Hinzufügen von Kosten bei Terminplanevents

An all diesen Orten kannst Du Guthabenpunkte dieses Dienstes für hinzufügen. 


Um es einfach zu sagen: Dienste werden benötigt, um Guthabenpunkte zu nutzen. 

 

 

 

tags: Dienste Betriebseinstellungen Guthabenpunkte Credits

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare